<div style="display:inline;"> <img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="//googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/945806856/?value=0&amp;guid=ON&amp;script=0">

Hintergrund.

30. Mai 2016

Thema: Krypto-Trojaner

Die TV-Runde des Krankenhaus IT-Journals beschäftigte sich auf der conhIT mit dem Thema Cyber-Sicherheit. Da verstärkt auch Kliniken von Erpressungs-Trojanern betroffen sind, dürfte es keinen IT-Verantwortlichen geben, der sich derzeit nicht mit diesem Thema auseinandersetzt. Matthias Zahn konnte in der Gesprächsrunde darlegen, dass nur kalte Datensicherung wirklich vor Datenverlust schützen kann.

» Video TV-Runde (sehr lang)

Und auch auf der Storage Technology Conference war die Absicherung gegen TeslaCrypt, Locky & Co ein wichtiges Thema. Den Vortrag unseres Vorstands Reiner Bielmeier können Sie auf Youtube ansehen.

» Video Vortrag

Auch wenn der Schutz vor Angriffen zu den wichtigsten Aufgaben heutiger IT-Sicherheit gehört, sollten Unternehmen auch für den Ernstfall gerüstet sein. Eine Online-Umfrage des BSI hat ergeben, dass fast ein Drittel aller deutschen Unternehmen in den letzten Monaten angegriffen wurden, immerhin 11% davon haben wichtige Daten verloren. Cold Storage von FAST LTA ist mehrfach gegen Datenverlust abgesichert, so dass Erpressungsversuche ins Leere laufen.

» Umfrageergebnisse BSI

Themen: Storage, RansomWare, Locky, Krypto-Trojaner, TeslaCrypt

Autor: Hannes Heckel | Director Marketing bei FAST LTA

 
jetzt White Paper lesen: Schutz gegen Erpressungs-Trojaner
NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an: