<img alt="" src="https://secure.risk8belt.com/213202.png" style="display:none;">

Blog.

In unserem Blog finden Sie interessante Hintergründe, Wissenswertes rund um Archivierung und Backup und vieles mehr zum Thema Datensicherung! 

 

Alle Artikel von Marek Birkenhauer

12. Mai 2022 von Marek Birkenhauer

Datensicherung aus Deutschland

Eigenlob stinkt bekanntermaßen - aber es gibt auch Ausnahmen.

So kann mit gutem Recht behauptet werden, dass die FAST LTA auf dem Gebiet der Datensicherung Spezialist ist. Die Produkte Silent Cubes und Silent Bricks haben sich sowohl regional in Bayern als auch national in Deutschland erfolgreich durchgesetzt und bewährt.

Einer der Erfolgsgründe ist sicherlich, dass die komplette betriebliche Infrastruktur in Deutschland ansässig ist. Das geht von Design über Entwicklung und Support bis hin zur Fertigung.

» Weiterlesen

Themen: Backup, Datensicherung, Datenarchivierung

06. August 2021 von Marek Birkenhauer

Phishing – schon längst kein Fischen im Trüben mehr

Phishing gilt in vielerlei Hinsicht als älteste Cyberbedrohung der Welt. Die ersten Angriffe wurden von Kriminellen durchgeführt, die sich als AOL-Mitarbeiter ausgaben und Bestätigungen von Rechnungsadressen bei Unternehmen einforderten.

Der Begriff tauchte dazu 1996 in einer Usenet-Newsgroup namens AOHell erstmals auf. Das Kunstwort beschreibt bildlich das Angeln nach Passwörtern, wobei die Schreibweise „ph“ als Abkürzung für „password harvesting“ gesehen wird bzw. schon beim Begriff „phreaking“ (Untersuchen und Erkunden Telekommunikationssystemen) seinerzeit in Verbindung mit der Warez-Community im Umlauf war.

» Weiterlesen

Themen: Definition, Datensicherheit, Malware

30. Juli 2021 von Marek Birkenhauer

BlackMatter und Haron - zwei neue Ransomware-Gangs

Zwei neue Ransomware-as-Service (RaaS)-Programme sind im Juli auf dem Cybercrime-Radar aufgetaucht. Die Gruppe BlackMatter behauptet, ein Nachfolger von DarkSide und REvil zu sein. Die beiden berüchtigten Ransomware-Syndikate waren nach den Großangriffen auf Colonial Pipeline und Kaseya in den letzten Monaten vom Netz gegangen. Bei der zweiten Gruppe Haron spekuliert man über Verbindungen zu Avaddon. Diese Ransomware-Gruppe tauchte im Juni unter, nachdem sie tausende Schlüssel veröffentlicht hatte, mit denen die Opfer ihre Daten wiederherstellen konnten.

» Weiterlesen

Themen: RansomWare, Aktuelles, Datensicherheit

14. Juli 2021 von Marek Birkenhauer

Cyberattacke - mehrere REvil-Ransomware-Seiten sind offline

Die Websites im Darknet der mit Russland in Verbindung gebrachten Ransomware-Gang REvil, die für Angriffe auf Hunderte von Unternehmen weltweit verantwortlich gemacht wird, sind offline gegangen.

Beobachter berichten, dass eine Zahlungswebsite und ein Blog, die von der REvil-Gruppe betrieben werden, am Dienstag plötzlich nicht mehr erreichbar waren. Der Grund für das Verschwinden ist unbekannt. Es wird jedoch spekuliert, dass entweder die USA oder russische Beamte Maßnahmen gegen REvil ergriffen haben könnten - obwohl es hierzu bislang keine Äußerungen gibt und ein plötzliches Verschwinden von Gruppen laut Cyber-Experten nicht unbedingt ungewöhnlich ist.

» Weiterlesen

Themen: RansomWare, Aktuelles, Datensicherheit

17. Juni 2021 von Marek Birkenhauer

4 Möglichkeiten, wie Ihre Mitarbeiter Phishing-Attacken erkennen

Viele Filme und andere Medien haben eine womöglich etwas verzerrte Vorstellung davon, was Hacker genau machen. Aber eine Serie zeigt es richtig: Mr. Robot. Hier wird klargestellt, dass die schwächste Stelle eines Unternehmens in der Regel seine Mitarbeiter sind. Der sogenannte „menschliche Faktor“.

Viele Datenschutzverletzungen und andere Sicherheitsprobleme hätten vermutlich vermieden werden können, würden Menschen keine Fehler machen. Nur leider gibt es keine echte Möglichkeit, den „menschlichen Faktor“ zu eliminieren, da Menschen psychologische Schwächen haben. Irren ist menschlich und niemand ist perfekt. Und das wissen Kriminelle, weshalb sie die Schwächen der Menschen immer wieder ausnutzen und Cyberattacken immer komplexere Formen annehmen.

Auch wenn es nicht immer vermeidbar ist, so gibt es dennoch Möglichkeiten, Mitarbeiter so auszurüsten, dass sie besser vor Cyberangriffen geschützt sind. Insbesondere gegen Phishing-Angriffe, die bei weitem häufigste Angriffsmethode von Hackern.

Wie Sie Ihre Mitarbeiter schulen können, um Phishing-Angriffe zu vermeiden?

» Weiterlesen

Themen: RansomWare, Datensicherheit