<img alt="" src="https://secure.risk8belt.com/213202.png" style="display:none;">

Blog.

In unserem Blog finden Sie interessante Hintergründe, Wissenswertes rund um Archivierung und Backup und vieles mehr zum Thema Datensicherung! 

 

03. Dezember 2020

Webinar “Die 2-in-1 Lösung für Backup und Archivierung” - Open House Online mit Netzlink

Bildschirmfoto 2020-12-03 um 09.45.54

Der Webcast von Netzlink mit FAST LTA wurde am 17.11.2020 live aufgenommen und steht weiterhin zum Download zur Verfügung.

In Zeiten von explosiv steigenden Datenmengen, neuen rechtlichen Grundlagen (wie der EU- DS-GVO) und der steigenden Bedrohung durch Schadsoftware (Ransomware) kann die Reduzierung der Speicher-Komplexität helfen, die Datensicherheit zu erhöhen.
Lokale Unabhängigkeit durch Replizierung, Schutz vor Ausfall von Datenträgern durch Redundanz, und die Möglichkeit, den Zugriff auf Daten durch Air Gap und Hardware-WORM zu beschränken, sind die Hauptmerkmale eines sicheren Speichersystems, das alle 3 Ebenen der Datensicherung abdeckt.

Themen der Veranstaltung

  • Revisionssicher archivieren – Anforderungen, Konfigurationen, Technologien
  • Silent Bricks – Vorstellung des Systems und der Komponenten
  • Optimales Backup – Schnell, sicher und transportierbar mit Silent Bricks

FAST LTA ist Spezialist für sichere Sekundärspeicher und zeigt Ihnen wie Sie sich mit den Silent Bricks, dank Offline-Fähigkeit und Transportabilität (Air Gap) sowie müheloser Skalierung mit der Performance moderner Flash- oder Disk- Speicher, auf einfache Weise gegen Ausfall und Manipulation schützen können.

Revisionssicher archivieren – Anforderungen, Konfigurationen, Technologien

4 Schritte zum sicheren Sekundärspeicher für Revisionssichere Archivierung und Backup

#1: Sicherheit: Schutz vor Datenverlust, Missbrauch und Manipulation
Einteilung des potenziellen Datenverlusts auf drei Ebenen:

  • Zugriffe (z.B. Menschliches Fehlverhalten, Hacking und Ransomware)
  • System (z.B. Katastrophen, Vandalismus, Komplettausfall)
  • Komponenten (z.B. einzelne Hardware-Defekte, schleichende Fehler/URE, korrelierte Ausfälle mehrerer Komponenten)

Lösungsansätze:

  • Zugriffe:
    • Symptomatischer Ansatz:Löschen verhindern, Hack verhindern, Verschlüsseln & Erpressung verhindern, Firewalls, Virenscanner, Vorsichtsmaßnahmen
    • Immunisierung: Snapshots, Hardware-WORM, Air Gap
  • System:
    • Zweiter Standort: Reine 1-zu-1 Kopie
    • Modulare Medien: Spezifische Replikation auf Datenbasis, Trennung Server/Medien
  • Komponenten:
    • Hohe Redundanz, moderne Verfahren
    • Datenträger-Mix

#2: Flexibilität
Flexibilität ist Teil des FAST LTA Konzepts. Speicher müssen skalierbar und zukunftssicher, konfigurierbar und leicht in der Anbindung sein. Mit den Silent Bricks kann in jede Richtung flexibel skaliert, sowie mehr online & offline Speicher generiert werden.

#3: Verfügbarkeit
Wo liegen die Daten die ich generiere? Welche Sicherheit und welche Zugriffszeit brauchen diese Daten? Backup Konzepte starten mit hoher Performance, welche über die Zeit immer weiter abnimmt. So nimmt auch die Verfügbarkeit der Daten ab, während die Sicherheit zunimmt.

#4: Langfristig niedrige Kosten
Im Gegensatz zu Primärtechnologie müssen Sekundärspeicher 5, 10 und mehr Jahre zuverlässig arbeiten. Aus diesem Grund müssen Investitionen geschützt und Funktionen zur Minimierung der Betriebskosten bereitgestellt werden. Zudem werden planbare Kosten für die Wartung sowie zuverlässiger Service geboten.

Silent Bricks – Vorstellung des Systems und der Komponenten

Bildschirmfoto 2020-12-03 um 10.43.03.png

Das Silent Brick System besteht aus mehreren Systemen und Komponenten, welche jede ihre eigenen Vorteile mit sich bringen und teilweise kombinieren lassen.

  • Silent Brick
  • Silent Brick DS
  • Silent Brick Single Drive (Pro)
  • Silent Brick Controller
  • Extension Shelf


Das White Paper “3 Ebenen der Datensicherung” gibt es hier zum Download:
https://hallo.fast-lta.de/de/lp-3-ebenen

More to come:

08.12.2020 | Live-Demo: Optimieren Sie Ihr Backup mit Air Gap, aber ohne Tape.

Bildschirmfoto 2020-12-03 um 09.26.35.png

Die Silent Bricks von FAST LTA vereinen Offline-Fähigkeit, Transportabilität, niedrige Kosten und mühelose Skalierung von Tape-Archiven mit der Performance moderner Flash- oder Disk- Speicher. In diesem Webcast vertiefen wir unsere Einblicke in die Backup- und Archivierungslösungen unseres Partners FAST LTA vom 17. November und geben aus erster Hand einen „Live”-Einblick in die technischen Details und die Anwendung mit dem erweiterten Fokus auf die softwareseitige Anbindung (am Beispiel von Veeam).

Hier gibt’s den Teaser zum bevorstehenden Webcast mit René Weber:
https://www.youtube.com/watch?v=OgbLWm55h8E&feature=youtu.be

Themen: Aktuelles

Autor: Emily Nistler | FAST LTA